BodyTalk-Balancen sind für Menschen aller Altersschichten geeignet. Vom Säugling bis zu den Großeltern. Es kann auch balanciert werden, wenn die betreffende Person nicht in die Praxis kommen kann. Ich benötige in diesen Fällen einen „Stellvertreter“.

Die Balancen können parallel zu Psychotherapien, Akupunkturbehandlungen, Osteopathie, Homöopathie usw. stattfinden. Es kann sogar sehr unterstützend und hilfreich sein BodyTalk-Balancen begleitend zu erhalten.

BodyTalk kann helfen bei…

• Akuten Schmerzen
• Beschwerden in der Schwangerschaft (seelisch als auch körperlich)
• Vor- und Nachbehandlungen von OP´s und Geburten
• Lösen von energetischen Blockaden
• Allergien und Unverträglichkeiten
• Reduzierung des Streßlevels
• Begleitung durch Veränderungen im Alltag (Trennung, Einschulung, Pubertät…)
• Harmonisierung des Wasserhaushaltes, des Lymphflusses, des Hormonhaushaltes, des Immunsystems
• Loslassen von Emotionen
• Entspannung und Auftanken
• Erlangen von Klarheit und Ruhe